Ab in die Selbstständigkeit

Werden Sie selbstständiger irischer Unternehmer und verleihen Sie die eigene Arbeitskraft z.B. als Fahrer, Pflegekraft, Fliesenleger etc.!

Erhöhen Sie Ihren Gewinn durch die geringen irischen Steuern (*) für Ihre Personalverleih Agentur die wir für Sie gründen und durch die geringen Lohnnebenkosten (**) die Sie als angestellter Geschäftsführer in Irland zahlen müssen.

Sie müssen nicht in Irland wohnen und benötigen keine englischen Sprachkenntnisse.

Sie müssen zur Firmengründung auch nicht nach Irland reisen, denn wir gründen Ihre irische Limited als Personalverleih-Agentur für Sie und melden Ihre Firma und Sie zur Versteuerung in Irland an.

Nach der Gründung erledigen wir für Sie die Buchhaltung, Steuererklärungen, Bilanzen und auch die Personalbuchhaltung falls Sie expandieren wollen und weitere Mitarbeiter einstellen. Unser Sekretariatsdienst kann Sie bei den anfallenden Büroarbeiten unterstützen, so dass Sie sich um die Zufriedenheit Ihrer Kunden kümmern können.

(*) Körperschaftsteuer (Einkommensteuer einer Firma) = 12,5 %
(**) Lohnnebenkosten (Lohnsteuer, Sozialbeiträge, Arbeitslosen-, Renten- und Krankenversicherung) = ca. 12 %

Bitte fordern Sie unseren unverbindlichen Kostenvoranschlag nebst unserem Leistungsverzeichnis an!


Bitte rechnen Sie 6 plus 5.

Alle mit einem (*) ausgezeichneten Felder sind Pflichtfelder.